08.03.2013 um 09:08 von AceDP
bereits 100 mal gelesen

Neverwinter startet zweites Closed Beta-Event mit Untoten und Taktischem Magier

Neverwinter läutet am heutigen Freitag das zweite Closed Beta-Wochenende ein. Habt ihr einen Zugang, könnt ihr das MMORPG bis Montagmorgen Probe spielen. Dabei stehen euch der Taktische Magier als neue Klasse und neue Gebiete zur Verfügung, in denen euch Untote und ein Drache erwarten.

Perfect World und Cryptic starten am heutigen Freitag um 21.00 Uhr das zweite Closed-Beta-Wochenende von Dungeons & Dragons: Neverwinter. Bis zum 11. März um 9.00 habt ihr die Gelegenheit, das Online-Rollenspiel auf Herz und Nieren zu prüfen, wobei euch einige neue Inhalte im Vergleich zum ersten Beta-Event zur Verfügung stehen.

„Das unglaublich wertvolle Feedback von Fachleuten und Fans ermöglicht es uns, mit Neverwinter ein wahres AAA-Erlebnis zu bieten, das zudem Free-to-Play ist“, sagt Craig Zinkievich, Executive Producer und Chief Operating Officer von Cryptic Studios. „Wir möchten allen für ihre ununterbrochene Unterstützung danken und freuen uns auf viele neue Spieler in unserem zweiten Closed-Beta-Wochenende.“

Als neue spielbare Klasse erwartet euch der Taktische Magier. Er wartet mit einem Arsenal magischer Fähigkeiten, Distanzangriffen und AoE-Zaubern auf. Zudem könnt ihr nun bis Level 40 aufsteigen und euch durch neue Zonen kämpfen, wie den Bestattungsfeldern der Eben Downs oder dem Festungskloster von Helm’s Hold. Und wer das nötige Talent mitbringt und es schafft, das Lager des Tobenden Drachen zu erreichen, wird einen großen Boss-Kampf erleben.

Für garantierten Zugang zu allen Closed-Beta-Wochenenden von Neverwinter müsst ihr eines der Gründerpakete „Held des Nordens“ oder „Wächter von Neverwinter“ kaufen. Diese beinhalten zum offiziellen Start des Spiels VIP-Vorteile und Ingame-Gegenstände.


AceDP
AceDP


Beiträge: 592
Punkte: 837.267

Über Nattaphong Kosakul (Alias AceDP)